Onboarding bei ANIMUS

Onboarding bei ANIMUS

von | 5 Mai 2022 | Über ANIMUS | 0 Kommentare

Das Onboarding ist eine besonders heiße Phase, denn hier werden die Kund*innen interaktiv an die Software herangeführt und für die Nutzung geschult. Doch wie sieht das Onboarding konkret aus?

Bei ANIMUS besteht der Prozess im Grunde aus vier Hauptschritten: Aufsetzen und Grundbefüllung der App, Kick-Off Termin, Schulung und Contentpflege (kundenseitig). Danach ist die App für den Live-Gang bereit.

“Unser Ziel ist es, unsere Kund*innen bestmöglich für den täglichen Gebrauch der App vorzubereiten. Dafür ist es wichtig, dass sie früh mit der App selbst in Berührung kommen und die Funktionen auch aus der Nutzerperspektive kennenlernen.

Wir planen hier ein mehrwöchiges Onboarding mit Workshops ein, in der genügend Zeit für Fragen, Wünsche und das Testen der App inbegriffen ist.”

Sabine Heinzen, Customer Success Managerin bei ANIMUS

1. Aufsetzen und Grundbefüllung der App

  • Kick-Off-Vorbereitungen (Abfrage der Teilnehmer*innen, Versand von vorläufigem Zeit-/Projektplan, Leitfaden sowie Checkliste)
  • Aufsetzen der Software mit Basisinformationen, Befüllung mit beispielhaften Dummy-Daten
  • Bereitstellung des Testnutzer-Zugangs

Ergebnis: Dummy-App

2. Kick-Off Termin

  • Führung durch die App aus Nutzersicht
  • Finalisierung des Zeit-/Projektsplans, Definition der Zielsetzung
  • Einpflegen der Datenschutzdokumente durch die Kund*innen
  • Evtl. Anpassung der Funktionen
  • Definieren zusätzlicher Dienstleister (optional)

3. Schulungen

  •  Onboarding Workshop 1 “Struktur & Verwaltung”: Vorstellung des Mandantenportals, Festlegung der Funktionen, Bereitstellung des digitalen Handbuchs, Zugang zu Support
  • Eigenverantwortliche Testphase und Befüllung der App durch die Kund*innen zwischen den Workshops
  • Onboarding Workshop 2 “Services & Stammdaten”: Erklärung der Funktionen und Serviceangebote

Ergebnis: Funktionsfähige App (Web-App und ggf. Native App)

4. Inhaltliche Pflege der App (kundenseitig)

  • Weitere inhaltliche Befüllung bzw. Pflege der App durch die Kund*innen
  • Möglichkeit der Zubuchung von zusätzlichen Marketingaktivitäten
  • Übergabe an den Support

5. Go-Live der App

  • Übergabe der App und Verfügbarkeit für die Nutzer*innen

Das Mandantenportal bezeichnet bei ANIMUS die Verwaltungsoberfläche der Software, über die zum einen sämtliche Konfigurationen der App getätigt werden (Designelemente definieren, Services einstellen, Stammdaten hinterlegen usw.) und zum anderen die tägliche Arbeit seitens Hausverwalter*innen, Concierge & Co. stattfindet (Vorgänge annehmen, Rechnungen stellen, Beiträge für Endnutzer*innen im Homefeed veröffentlichen usw.).

Das könnte Sie auch interessieren:

Pressemitteilung – neue Quartiersapp für den Atrium Business Park

Pressemitteilung – neue Quartiersapp für den Atrium Business Park

Am Montag, den 13.09.2021, fiel der Startschuss für die Quartiersapp im Atrium Business Park – das erste ANIMUS App-Projekt in Luxemburg. Der Business Park vereint Büroräume, Chill-Out-Areas, Restaurants und weitere Dienstleistungen. Flexible, moderne sowie komfortable Arbeitsplätze in multifunktionalen Büros sorgen für eine rundum angenehme Arbeitsatmosphäre.

mehr lesen
Neue Kooperation zwischen VEOMO und ANIMUS: Innovative Mobilitätslösung für die Immobilie von morgen

Neue Kooperation zwischen VEOMO und ANIMUS: Innovative Mobilitätslösung für die Immobilie von morgen

Die digitale Kundenplattform ANIMUS und die Visualisierungs-Software VEOMO haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen. Durch eine Integration der Echtzeit-Mobilitätsinformationen von VEOMO in die Quartiersapp entsteht eine neue Funktion, die vielfältige Mehrwerte für Kunden sowie Endnutzer schafft und aus der zukunftsfähigen Immobilie nicht mehr wegzudenken ist.

mehr lesen

Newsletter

Hinweis: Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätige ich die Datenschutzerklärung.

Archiv

Exklusive Whitepaper

Als ANIMUS sind wir nicht nur Ihr Partner sondern verstehen uns auch als Knowledge Base für Sie. Profitieren Sie also von unseren exklusiven Whitepaper.

Noch mehr spannende Neuigkeiten aus der Immobilienbranche? Folgen Sie uns auf LinkedIn und bleiben Sie immer up to date. 

Folgen Sie uns auch auf:

Europaring 60
40878 Ratingen

02102  – 30 591 30

info@animus.de